Preise

Stand-Up-Paddle (SUP) Boards

Hochwertige Boards von Jobe. 
 

Beim Stand-Up-Paddling oder Stehpaddeln steht man aufrecht auf einem schwimmfähigen Board und paddelt mit einem Stechpaddel. 

Entdecken Sie das Dahme-Seen-Gebiet auf diese aktive Weise entdecken. 

Kostenlos dazu erhalten Sie eine kleine wasserdichte Tonne für Ihr Handy oder Portemonnaie, die Sie auf das Board stellen können. 

Preise

1 Stunde: 15 € 

2 Stunden: 15 € 

2,25 Stunden: 30,- € 

3 Stunden: 30 € 

4 Stunden: 30 € 

4-8 Stunden: 30 € 


Das heißt: egal ob Sie nur eine Stunde oder bis zu 2 Stunden fahren wollen: es kostet ingsgesamt 15 €. Sobald Sie länger als 2 Stunden fahren, gilt automatisch der Tagestarif von 30 €. 

Früheste Board-Abholung: 10:00 

Späteste Rückgabe: 18:00 


Kajaks (2er)

Klassische Wanderkajaks mit zwei Sitzplätzen. Sie lassen sich auch ohne Probleme von nur einer Person steuern.

Unser Preis gilt für die Zeit von 10-18 Uhr (Festpreis). Wir bieten bei Kajaks keine Stundenpreise an. Start und Ziel für Ihren Ausflug ist immer unser "Heimatsteg". Bring- und Abholdienste können wir nicht anbieten.
Ausnahme: Unser "Dahme-Paket", das nur mit rechtzeitiger Reservierung und Vorkasse buchbar ist.

Tag (10-18 Uhr): 30,-€ pro Kajak.
 


Extra: "Dahme-Paket": Strecke von ca. 18 km

Wir starten morgens 8:30 pünktlich an unserer Vermietstation mit unserem Bus und dem Kajak auf dem Dach. 

Gegen 9:00 erreichen wir "Hermsdorf Mühle", dort lassen wir die Kajaks ins Wasser und Sie fahren allein durch die idyllische Landschaft auf dem Dahme-Fluss bis nach Prieros. Dort biegen Sie links in die Teupitz-Köriser Gewässer ein und erreichen unsere Vermietstation in Groß Köris am Abend bis spätestens 18 Uhr. Preis für 1 Kajak: 80,-€; Preis für 2 Kajaks:110,-€. 

Sie müssen hiernach an einem Tag 18 km bewältigen, was für geübte Paddler, die ihre Fähigkeiten realistisch einschätzen können, machbar ist. Sind Sie Neuling, dann ist diese Tour eher nichts für Sie. Beachten Sie, dass wir Sie zwischendurch nicht abholen oder "retten" können. 

Die Tour lässt sich auch um einen oder mehrere Tage erweitern (entweder Sie machen jeden Tag ca. 9 km oder Sie fahren die Dahme weiter hinunter oder biegen zu den Seen in Richtung Storkow ab). Sie können unterwegs in Hotels oder auf Campingplätzen übernachten.
Der Aufpreis beträgt 30,- für jeden weiteren angefangenen Tag pro Kajak.